Kleine Chronik des
Motorsportclubs Eschershausen e.V. im ADAC
(Stand: 06/2009) 2 / 2


Touristische Veranstaltungen sind Fahrten, Ein- oder Mehrtagesfahrten, Wanderungen oder aber auch Kartoffelbraten, Skat- und Knobelturniere und besonders zu nennen das Stiftungsfest, in der Bevölkerung auch bekannt als Winterball. Seit Jahren treten auf diesem Ball Künstler auf, die aus Presse, Funk und Fernsehen bekannt sind. Diese touristischen Angebote werden immer wieder gern von den Clubmitgliedern und deren Freundes- und Bekanntenkreis angenommen. Die ständig und stetig steigenden Mitgliedszahlen zeigen, dass die Angebote des MSC-Eschershausen e.V. im ADAC den Geschmack seiner Mitglieder treffen.

Auch in der Jugendarbeit leistet der MSC-Eschershausen e.V. im ADAC seinen Beitrag. Im Rahmen der Ferienpassaktion für Kinder und Jugendliche der Stadt Escherhausen gehört das Fahrradturnier „Wer ist Meister auf zwei Rädern“ zu einer festen Veranstaltungsgröße. Neben dem sportlichen Wettbewerb trägt diese Veranstaltung natürlich auch zur Verkehrssicherheit bei.

Motorsportliche Veranstaltungen finden heute nicht mehr statt. Die hierfür erforderlichen Genehmigungen sind nicht mehr zu erlangen und auch der Kreis potentieller Interessenten hat sich in der Vergangenheit ständig verkleinert. Das Interesse an internationalen und nationalen Motorsportveranstaltungen ist bei den Vereinsmitgliedern natürlich ungebrochen und erweckt bei manchen Clubmitgliedern Erinnerungen an die „alten Zeiten“.
Copyright © Motor-Sport-Club Eschershausen
Alle Rechte vorbehalten.
msc001001.gif msc002003.gif msc001007.gif
Vorstand
msc001006.gif
Chronik
msc001004.gif
Start
Links
msc001005.gif
Kontakt
msc001005.gif
 Termine
msc001004.gif
Impressum